Ev. Kirche im Deutschland

Ev. Kirche im Deutschland Feed abonnieren
Aktuelle Nachricthen aus der EKD
Aktualisiert: vor 19 Minuten 38 Sekunden

Notfallseelsorger sind sehr gefragt

Di., 03/16/2021 - 17:22
Die Notfallseelsorger*innen werden von der Polizei in schwierigen emotionalen Situationen zu Hilfe gerufen. In mehr als 80 Prozent der Fälle wird die Unterstützung im häuslichen Bereich geleistet. Die haupt- und ehrenamtlichen Seelsorger kümmern sich bei Katastrophen auch um Einsatzkräfte und Verletzte.

Zwischen Erschöpfung und Improvisation

Di., 03/16/2021 - 16:16
Seit mehr als einem Jahr versuchen Pastoren, das Leben ihrer Gemeinden aufrechtzuerhalten. Beziehungen leiden durch die Corona-Beschränkungen, viele Kontakte brechen ab. Doch die Krise macht viele auch kreativ.

„Lamm Gottes!“

Mo., 03/15/2021 - 18:37

Digitalisierung auf dem Land

Fr., 03/12/2021 - 08:55
Vielen kleinen Kirchengemeinden im ländlichen Raum fällt es schwer, mit der Digitalisierung mitzuhalten. Denn in den Dörfern und kleinen Ortschaften fehlen oft die Engagierten mit dem nötigen Wissen. Wie es trotzdem funktionieren kann, zeigt die Zusammenarbeit von fünf Gemeinden bei „Kirche.plus“.

Umfrage: Glaube religiöser Menschen in der Pandemie gestärkt

Do., 03/11/2021 - 15:42
In der Corona-Pandemie hat sich laut einer Umfrage die Religiosität bei vielen Menschen gestärkt. Vor allem Menschen, die sich als religiös bezeichnen, würden mehr beten und an Gottesdiensten teilnehmen, erklärte das Exzellencluster Religion und Politik der Universität Münster mit Verweis auf eine aktuelle Studie des Forschungsverbunds.

Rastplätze. Offene Kirchen in ländlichen Räumen

Di., 03/09/2021 - 22:18
Online-Seminar der Stabsstelle Digitalisierung mit dem Konvent der Tourismusbeauftragten der Kirchen der EKD am 24. März 2021

Ostern auf YouTube. Wie deine Videos Menschen besser erreichen

Di., 03/09/2021 - 22:18
Online-Seminar der Stabsstelle Digitalisierung am 21. März. Lukas Schienke vom Evangelischen Kirchenfunk Niedersachsen-Bremen nimmt uns ab 20 Uhr für eine Stunde mit in die Welt von YouTube.

„Was für ein Augenblick!“

Di., 03/09/2021 - 18:35
Meine Augen haben nur eine beschränkte Sicht. Doch auch wenn wir Masken über Mund und Nase tragen: Die Augen bleiben sichtbar. Eine Meditation über das Sehen von Claudia Kusch, Referentin für Perspektiven missionarischen Handelns.

Pandemie lehrt laut Bedford-Strohm „ein bewussteres Leben“

Di., 03/09/2021 - 15:41
Eine wesentliche Basis für ein bewussteres Leben „in und nach der Pandemie ist die Dankbarkeit“, sagte Bedford-Strohm. Viel zu oft merke man erst, was man an einer Sache, an einem Menschen und am Leben habe, wenn man sie verloren habe, Das Dankbarsein dürfe aber nicht nur den Kopf erreichen, es müsse „in die Seele einsickern“.

Käßmann: Gleichberechtigung ist Illusion

Mo., 03/08/2021 - 17:23
Frauen sollten ihre Rechte entschieden einfordern, in Familie und Beruf, riet Käßmann. Am besten gelinge das im Schulterschluss mit Verbündeten, denn noch hätten Frauen eine schlechtere Lobby.

„Die Steine werden schreien“

Mo., 03/08/2021 - 17:23
Im letzten Jahr ist ein schöner kleiner Brauch entstanden: Menschen bemalen Steine und legen sie irgendwo aus. Was das mit Ostern zu tun haben könnte, beschreibt Susanne Hasselhoff, Oberkirchenrätin und Referentin für das „Neue evangelische Gesangbuch“.

Online-Gottesdienst zum Geburtstag mit Maus und Elefant

Sa., 03/06/2021 - 00:19
Die evangelische Kirchengemeinde im fränkischen Offenhausen feiert an diesem Sonntag einen YouTube-Gottesdienst zum 50. Jubiläum der "Sendung mit der Maus".

Stellenanzeigen benachteiligungsfrei formulieren

Fr., 03/05/2021 - 12:00
Stellenanzeigen informieren über zu besetzende Stellen und vermitteln durch ihre Gestaltung, ihre Inhalte und ihre Wortwahl zugleich ein Bild von der Einrichtung, ihren Werten und ihrer Arbeitskultur.

Susanne Bei der Wieden wird Kirchenpräsidentin der Evangelisch-reformierten Kirche

Fr., 03/05/2021 - 10:46
Die digital tagende Synode der Evangelisch-reformierten Kirche hat erstmals eine Frau an die Spitze gewählt. Sie will die Kirche menschennah positionieren und sprachfähiger machen.

Bedford-Strohm: Sonntag darf nicht zum Werktag werden

Mi., 03/03/2021 - 10:55
Vor 1.700 Jahren hat der römische Kaiser Konstantin den arbeitsfreien Sonntag begründet. Sein Schutz ist Kirchen und Gewerkschaften ein wichtiges Anliegen.

Flüchtlingsschiff „Sea-Eye“ in Rostock getauft

Mo., 03/01/2021 - 19:14
Das neue Rettungsschiff der Flüchtlingsorganisation "Sea-Eye" ist am Sonntag im Rostocker Hafen getauft worden. Die "Sea-Eye 4" soll im Frühsommer Richtung Mittelmeer starten, um dort Flüchtlinge in Seenot zu retten.

Am siebten Tage sollst du ruhen ...

Mo., 03/01/2021 - 18:11
Vor 1.700 Jahren machte Kaiser Konstantin den Sonntag zum gesetzlich geschützten Ruhetag. Seither gilt er als Tag für Religion, Geselligkeit und das süße Nichtstun. Doch ist der "Tag der Pause" auch heute noch wirklich wichtig?

Tag des Herrn, Tag der Sonne - Den arbeitsfreien Sonntag gibt es seit 1.700 Jahren

Mo., 03/01/2021 - 18:11
Ob Gottesdienst, Braten und Spaziergang, Erholung nach durchfeierter Nacht oder Picknick im Park: Sonntag, das heißt einfach mal Zeit haben. Schon im Jahr 321 erließ der römische Kaiser Konstantin I. zwei Edikte zum Sonntag als Ruhe- und Gebetstag.

Kirchen betonen bleibenden Wert des arbeitsfreien Sonntags

Mo., 03/01/2021 - 10:39
Dieser Tag, der den Alltag unterbreche, gebe dem Leben Rhythmus, schaffe individuelle Freiräume, verbinde Menschen und fördere das Gemeinwohl.

Theologe: Kluge Nutzungen für leerstehende Kirchen finden

Fr., 02/26/2021 - 14:28
Angesichts finanzieller Schwierigkeiten wollen sich die Kirchen von Gebäuden trennen - doch so einfach wird das nach Aussage des Marburger Theologen Thomas Erne nicht.

Seiten