Ev. Kirche im Deutschland

Ev. Kirche im Deutschland Feed abonnieren
Aktuelle Nachricthen aus der EKD
Aktualisiert: vor 27 Minuten 8 Sekunden

EKD-Ratsmitglied Kaufmann: „Assistierter Suizid ist kein Weg“

Do., 01/14/2021 - 11:40
„Als Kirche sehen wir im Selbstbestimmungsrecht ein hohes Gut“, sagte Kaufmann. Unterstützung für Menschen in der Sterbephase könnten etwa palliative Sedierung, Sterbefasten und andere palliative Begleitung sein. „Aber assistierter Suizid ist kein Weg, den wir in unseren kirchlich-diakonischen Einrichtungen unterstützen können“, betonte Kaufmann. Selbstbestimmung im Sterben sei in anderen Formen möglich.

Bedford-Strohm kritisiert erneut Blockade von Rettungsschiffen

Mi., 01/13/2021 - 11:53
Die Corona-Pandemie hat das Thema Migration und Flucht aus dem Fokus der politischen Debatte verdrängt. Doch nach wie vor leiden Geflüchtete in Lagern an den Außengrenzen Europas und sterben auf ihrem Weg über das Mittelmeer.

Gebetstag „EINS“ für Einheit der Christen am Samstag

Mi., 01/13/2021 - 10:57
Erstmals findet ein gemeinsamer Gebetstag für die Einheit der Christen statt. Dafür haben sich die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) und die Evangelische Allianz in Deutschland eingesetzt. Im Rahmen des Gebetstages „EINS“ soll ab 16 Uhr im Berliner Dom ein Zeichen der Verbundenheit gesetzt werden.

Erste digitale Konferenz der Gesangbuchkommission

Di., 01/12/2021 - 14:33
Die Steuerungsgruppe lud alle Kommissionsmitglieder sowie die Ansprechpartner*innen der Landeskirchen zu einer gemeinsamen digitalen Konferenz am 21. Januar 2021 ein. Im Laufe dieses ersten gemeinsamen Zusammentreffens aller Gesangbuchakteur*innen stellte die Steuerungsgruppe ihre bisherige Arbeit aus dem Jahr 2020 vor.

Debatte um assistierten Suizid

Di., 01/12/2021 - 12:58
In der aktuellen Debatte um den Umgang mit Sterbehilfe hat die Evangelische Kirche in Deutschland ihre Position noch einmal bekräftigt. Die EKD setze sich für den Schutz des Lebens ein.

Scheidender Präses Rekowski stimmt rheinische Kirche auf Umbau ein

Mo., 01/11/2021 - 18:27
Zum Ende seiner achtjährigen Amtszeit hat Präses Manfred Rekowski die Evangelische Kirche im Rheinland auf tiefgreifende Veränderungen eingestimmt. Die zweitgrößte deutsche Landeskirche müsse sich künftig verstärkt als Bewegung verstehen und „nüchtern und zielgerichtet die zu großen Strukturen an die kleiner werdenden Zahlen anpassen“.

Rekowski: Kirchen trotz Mitgliederrückgang gesellschaftlich relevant

Fr., 01/08/2021 - 13:22
Die Kirchen in Deutschland werden nach Einschätzung des rheinischen Präses Manfred Rekowski trotz sinkender Mitgliederzahlen eine wichtige gesellschaftliche Größe bleiben.

Die Bibel in bildschirmgerechter Sprache

Do., 01/07/2021 - 18:52
Es soll die Bibel für die Generation Internet werden: Die neue BasisBibel orientiert sich an Lesegewohnheiten junger Menschen. Am 21. Januar ist das Mammutprojekt abgeschlossen.

EKD-Migrationsexperte: Lage von Flüchtlingen „schreit zum Himmel“

Do., 01/07/2021 - 17:52
Der rheinische Präses Manfred Rekowski, der gleichzeitg auch Vorsitzender der Kammer für Migration und Integration der EKD ist, fordert von der Politik mehr Hilfe für die in Lagern am Rande der EU untergebrachten Flüchtlinge.

Bischof Manzke: Polizisten mehr wertschätzen

Do., 01/07/2021 - 10:53
Landesbischof Karl-Hinrich Manzke hat dafür geworben, die Arbeit der Polizistinnen und Polizisten in Deutschland mehr wertzuschätzen. „Sie leisten Großartiges für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft“, sagte Manzke dem Evangelischen Pressedienst mit Blick auf zunehmende Anfeindungen gegen Beamte bei ihren Einsätzen.

„chrismon“ sucht „Gemeinde 2021“

Mi., 01/06/2021 - 12:21
Das evangelische Monatsmagazin „chrismon“ sucht die „Gemeinde 2021“. Ab sofort können sich Gemeinden für die mit insgesamt 22.000 Euro dotierten Preise bewerben, ab dem 2. März kann jeder auf der Internetseite der Zeitschrift für seine Lieblingsgemeinde abstimmen.

Aufruf zur Tat - 'Seid barmherzig!': Jahreslosung für 2021 passt in die Zeit

Fr., 01/01/2021 - 13:05
Das neue Jahr steht für Christinnen und Christen in Deutschland unter dem Leitwort der Barmherzigkeit, das gibt die Jahreslosung der Kirchen vor. So verstaubt der Begriff auch klingen mag, seine Bedeutung ist hoch aktuell.

Internationales Taizé-Jugend-Treffen erstmals online

Mi., 12/30/2020 - 11:11
Wie die ökumenische Bruderschaft auf ihrer Homepage mitteilte, wird das gesamte Programm direkt aus Taizé online übertragen, damit Jugendliche aus der ganzen Welt an den gemeinsamen Gebeten, Workshops und Bibeleinführungen teilnehmen können.

Bischöfe sprechen zum Jahreswechsel Mut zu

Di., 12/29/2020 - 17:29
Die biblische Jahreslosung 2021 "Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!" steht im Mittelpunkt vieler kirchlicher Botschaften zum Jahreswechsel. Für den EKD-Ratsvorsitzenden ist Barmherzigkeit "ein Auftrag Gottes an uns alle".

Photovoltaik auf dem Silbertablett

Di., 12/29/2020 - 01:34
Über den Dächern ist Markus Keller zwar ungern unterwegs. Aber genau dort stehen die Schätze der Pfarreivermögensverwaltung, die er leitet: rund 100 Photovoltaikanlagen.

'Sea-Watch 4' weiter festgesetzt

Mo., 12/28/2020 - 16:37
Die Hilfsorganisation Sea-Watch setzt nun auf den Europäischen Gerichtshof (EuGH). "Wir hoffen auf eine baldige Entscheidung des EuGH in unserem Sinne, damit wir wieder fahren können", sagte Sea-Watch-Sprecher Ruben Neugebauer am Montag dem epd.

Weihnachten: Mehr als 10 Millionen Menschen sahen religiöse Programme

Mo., 12/28/2020 - 16:37
Über die Weihnachtsfeiertage 2020 haben mindestens zehn Millionen Menschen religiöse Fernsehprogramme verfolgt. Allein die Gottesdienste im Ersten und im ZDF konnten 6,6 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer verzeichnen, wie der Medienbeauftragte des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland, Markus Bräuer, am Montag dem Evangelischen Pressedienst (epd) mitteilte.

EKD-Vizepräsident Gundlach: Starker Ratsvorsitzender tut allen gut

Mo., 12/28/2020 - 14:32
Der Vizepräsident des EKD-Kirchenamtes, Thies Gundlach, kritisiert Vorbehalte der 20 evangelischen Landeskirchen gegen eine Stärkung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) sowie gegen eine intensivere Zusammenarbeit untereinander.

Entwicklungsminister ruft vor Jahreswechsel zu Spenden auf

Mo., 12/28/2020 - 14:32
In Zeiten von Corona sei die Hilfe besonders wichtig, betonte der Entwicklungsminister. Durch die Folgen der Pandemie würden 130 Millionen Menschen in Hunger und extreme Armut zurückgeworfen.

Hilfswerke mahnen Corona-Impfstoff für arme Länder an

Mo., 12/28/2020 - 14:32
Entwicklungsländer werden bei den Corona-Impfungen abgehängt, mahnen Hilfsorganisationen. Das wirft den Kampf gegen Covid-19 zurück, es drohen eine Hunger-Pandemie und neue Fluchtbewegungen.

Seiten