Ev. Kirche im Deutschland

Ev. Kirche im Deutschland Feed abonnieren
Aktuelle Nachricthen aus der EKD
Aktualisiert: vor 14 Minuten 3 Sekunden

Berlin auf dem Pilgerweg

Do., 08/20/2020 - 16:40
Der berühmte Jakobsweg, der nach Nordspanien führt, begeistert weltweit zunehmend mehr Menschen. Die Zahl der Pilger nach Santiago de Compostela war zuletzt kontinuierlich gestiegen. Vom Pilgern angesteckt ist nun auch Berlin.

Seenotretter: „Ohne uns würden noch mehr Menschen sterben“

Do., 08/20/2020 - 15:57
Der französische Seenotretter Arnaud Banos bekräftigt die Notwendigkeit der zivilgesellschaftlichen Seenotrettung. „Wenn wir nicht hier sind, ist es niemand. Ohne uns würden noch mehr Menschen sterben“, sagte er im Interview auf dem Seenotrettungsschiff „Sea-Watch 4“, das am vergangenen Wochenende zu seinem ersten Einsatz im Mittelmeer aufgebrochen ist. Das überwiegend aus kirchlichen Mitteln finanzierte Schiff ist auf dem Weg in die Such- und Rettungszone vor Libyen.

Bischof Stäblein: Greta Thunberg hat Bewusstsein der Welt verändert

Do., 08/20/2020 - 11:12
In seiner „B.Z.“-Kolumne hat der Berliner Bischof Christian Stäblein die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg gewürdigt. Vor zwei Jahren habe sie sich das erste Mal allein vor das schwedische Parlament gesetzt, und daraus entstanden sei eine weltweite Klimabewegung.

Wir sind die Besten?! Qualität in der Evangelischen Kindertagesstättenarbeit

Mi., 08/19/2020 - 17:58
Am 21. Oktober 2020 findet das Online-Seminar zum Thema „Wir sind die Besten?! Qualität in der Evangelischen Kindertagesstättenarbeit“ statt. Impulse gibt es dieses Mal von Annette Scheunpflug, Friedrich Schweitzer, Isabell Schneider-Wölfinger und Christiane Münderlein.

Bischöfe bestürzt über mutmaßlich islamistischen Anschlag

Mi., 08/19/2020 - 16:22
Die Berliner Bischöfe Christian Stäblein und Heiner Koch haben mit Bestürzung auf den mutmaßlich islamistischen Anschlag auf der Berliner Stadtautobahn reagiert. „Unsere Gedanken und Gebete gelten den Opfern der offenbar bewusst herbeigeführten Unfälle und ihren Angehörigen“, erklärten beide in Berlin.

Streaming – von der Kanzel in die Küche

Mi., 08/19/2020 - 15:10
Unser Gottesdienst zur festen Zeit im dafür vorgesehenen Kirchenraum – innerhalb von wenigen Wochen galt das nicht mehr. Doch Entmutigung ist keine Option: Zahllose Kirchengemeinden im ganzen Land finden Wege, ihre Mitglieder und Neuinteressierte online zu versammeln. Lesen Sie hier, was sich dabei bewährt hat und mit welchen Tipps Sie sich noch mehr Gestaltungsfreiraum verschaffen.

Globale Kirchenbünde besorgt über Menschenrechtslage in Simbabwe

Mi., 08/19/2020 - 14:11
Die großen kirchlichen Weltbünde haben ihre Sorge über die Lage der Menschenrechte in Simbabwe zum Ausdruck gebracht. „Wir sind vor allem besorgt über die Misshandlung von politischen Aktivisten und anderen Fürsprechern der Menschenrechte“, heißt es in einem vom Ökumenischen Rat der Kirchen (ÖRK) veröffentlichten Offenen Brief an die Kirchen und das Volk von Simbabwe.

Stiftung ermöglicht Musikern in Not Auftritte

Di., 08/18/2020 - 17:36
Die kirchliche Hanns-Lilje-Stiftung und ihr Freundeskreis wollen in der Corona-Krise freischaffende Musikerinnen und Musiker unterstützen. Dazu starten sie in Hannover den zweiten Durchgang ihrer „Stiftungskonzerte“. Solisten oder kleine Ensembles treten dabei in Gärten und Innenhöfen oder auf Vorplätzen von Senioren- und Pflegeheimen auf und werden dafür honoriert.

„Sea-Watch 4“ startet zu erster Rettungsmission

Mo., 08/17/2020 - 11:03
Das Seenotrettungsschiff „Sea-Watch 4“ ist zu seinem ersten Einsatz im Mittelmeer aufgebrochen. Das aus Spenden finanzierte Schiff hat am Samstag den spanischen Hafen von Burriana verlassen und ist auf dem Weg in die Such- und Rettungszone vor Libyen, teilte Sea-Watch mit. Er sei dankbar, dass das Schiff endlich ausgelaufen sei, sagte der Ratsvorsitzende EKD, Heinrich Bedford-Strohm.

Das Ende der Partnerschaft

Fr., 08/14/2020 - 22:08
Kirche und Sport sollten ihre Schnittmengen in den Kommunen bewusster wahrnehmen. Ein Artikel von Peter Noss in „zeitzeichen“ über das Zusammenspiel von Sport und Kirche in den Gemeinden.

Erste Ost-West-Vereinigung evangelischer Landeskirchen vor 30 Jahren

Fr., 08/14/2020 - 18:32
Zwei Bischöfe, zwei Kirchenparlamente, unterschiedliche Wege: Jahrelang war die Evangelische Kirche in Berlin-Brandenburg nach dem Mauerbau in zwei Regionen getrennt. Dann kam unerwartet die Wiedervereinigung. Und das Fremdeln zwischen Ost und West.

Kirchenpräsident Jung: Beziehung zu Mitgliedern stärken

Fr., 08/14/2020 - 15:50
Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung schlägt angesichts der hohen Zahl an Kirchenaustritten im Jahar 2019 vor, dass die Gemeinden ihre Beziehungen zu den Mitgliedern personal und digital stärken.

Kirchenkonferenz in Treysa war „der Versuch, den Reset-Knopf zu drücken“

Fr., 08/14/2020 - 12:22
Vor 75 Jahren gründeten 120 Männer aus 28 Landeskirchen die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD). Die Kirchenkonferenz tagte vom 27. bis 31. August 1945 im nordhessischen Treysa – nur drei Monate nach Kriegsende. Im epd-Gespräch erläutert der Münchner Kirchenhistoriker Harry Oelke die Schwierigkeiten des Neuanfangs.

Youtube-Kanal „Anders Amen“ als neue Form von Gemeinde?

Do., 08/13/2020 - 16:19
Die Pastorinnen Ellen und Stefanie Radtke sehen in ihrem Youtube-Kanal „Anders Amen“ eine neue Form von Gemeinde. Sie betrachteten den Kanal, der inzwischen mehr als 10.000 Abonnentinnen und Abonnenten erreicht, als „Pionier-Projekt“ für die gesamte Kirche.

Jugendorganisationen fordern Lieferkettengesetz

Mi., 08/12/2020 - 14:12
Zum internationalen Tag der Jugend am 12. August appelliert ein breites Bündnis von Jugendorganisationen an Bundeskanzlerin Angela Merkel, sich für ein Lieferkettengesetz in Deutschland und auf europäischer Ebene einzusetzen. Dem Bündnis gehören unter anderen die „Brot für die Welt Jugend“ und die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland an.

Diakonie Katastrophenhilfe befürchtet Hungersnot im Libanon

Mi., 08/12/2020 - 12:24
Die Diakonie Katastrophenhilfe befürchtet nach der verheerenden Explosion am Hafen von Beirut eine Hungersnot im Libanon. Die Zerstörung von Wohnungen und Getreidevorräten könnten zu einer Hungerkatastrophe führen.

Diakonie: Nein zu Aufnahmeprogrammen ist „Armutszeugnis“

Mi., 08/12/2020 - 11:05
Die Diakonie hat Bundesinnenminister Horst Seehofer für dessen Nein zu geplanten Aufnahmeprogrammen von Berlin und Thüringen für Flüchtlinge aus Griechenland scharf kritisiert. „Es wäre grotesk und beschämend, wenn diese Hilfsbereitschaft aus formellen Gründen ins Leere läuft“, sagte Diakonie-Präsident Ulrich Lilie.

Religiöse Bildung hilft, demokratisch zu handeln

Mi., 08/12/2020 - 10:01
Mit EKD-Texte 134 veröffentlicht die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) die Publikation „Demokratie, Bildung und Religion: Gesellschaftliche Veränderungen in Freiheit mitgestalten. Impulse für die demokratiebezogene Bildungsarbeit in kirchlichen Handlungsfeldern“.

„Ein starker Moment in der deutschen Geschichte“

Di., 08/11/2020 - 12:57
Der Münchner Spätsommer 2015 ist in die Geschichte eingegangen. Tag für Tag kamen damals in der ersten Septemberhälfte Tausende Flüchtlinge über die Balkan-Route nach München. Der EKD-Ratsvorsitzende und bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm blickt im Interview zurück – er hat das mittlerweile historische Geschehen im September 2015 hautnah miterlebt.

Kirchen werben in Berlin für Corona-Seelsorgetelefon

Di., 08/11/2020 - 11:27
Das Corona-Seelsorgetelefon ist ein anonymes Angebot zum Ortstarif in Berlin. Wir sind ein Kooperationsprojekt der Notfallseelsorge/Krisenintervention Berlin, der Kirchlichen TelefonSeelsorge in Berlin und Brandenburg und der Ev. Krankenhausseelsorge in Berlin.

Seiten