Ev. Kirche im Deutschland

Ev. Kirche im Deutschland Feed abonnieren
Aktuelle Nachricthen aus der EKD
Aktualisiert: vor 22 Minuten 28 Sekunden

Ostdeutsche Landeskirchen beraten über zukünftige Herausforderungen

Do., 08/27/2020 - 16:54
Im Osten Deutschlands zeigen sich nach Einschätzung evangelischer Bischöfe die zukünftigen Herausforderungen der kirchlichen Arbeit als erstes. Die leitenden Geistlichen der ostdeutschen Landeskirchen treffen sich in Greifswald, um über zukünftige Herausforderungen zu beraten.

Corona: Appell für mehr Gesundheitsschutz in der Pflege

Do., 08/27/2020 - 09:45
Diakonie und Caritas sorgen sich in der Corona-Krise um die Gesundheit der Beschäftigten in der Pflege. Sie dürften nicht länger einem erhöhten Infektionsrisiko ausgesetzt sein. Und sie warnen vor einer erneuten Isolation von Heimbewohnern.

Landeskirche rehabilitiert NS-verfolgten homosexuellen Pfarrer

Mi., 08/26/2020 - 15:13
Die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz hat erstmals einen von den Nationalsozialisten verfolgten homosexuellen Pfarrer rehabilitiert. „Der Entzug der Ordinationsrechte von Pfarrer Friedrich Klein am 20. Januar 1943 durch das Konsistorium wird als Unrecht anerkannt und für nichtig erklärt“, heißt es in einem Beschluss der Kirchenleitung. Die Rehabilitierung soll am 1. September in einem Gedenkgottesdienst mit Bischof Christian Stäblein öffentlich erklärt werden.

Klöster Loccum und Amelungsborn öffnen sich für Frauen

Mi., 08/26/2020 - 12:04
Rund 900 Jahre lang galten die Konvente der Klöster Loccum und Amelungsborn in Niedersachsen als Bastionen für Männer – obwohl durch Sonderregelungen auch bereits vereinzelt Frauen dort Mitglied waren. Jetzt haben sie ihre Verfassung geändert.

Zwölf Sinnfluencer:innen schließen sich dem evangelischen Contentnetzwerk an

Mi., 08/26/2020 - 11:30
yeet hat Zuwachs bekommen! Im Laufe des Sommers sind zwölf weitere Sinnfluencer:innen zum evangelischen Contentnetzwerk dazugestoßen. Insgesamt präsentieren sich jetzt 18 unterschiedliche Formate auf yeet.de.

Bedford-Strohm verteidigt EKD-Zukunftspapier

Di., 08/25/2020 - 15:31
Darin gehe es etwa nicht um die Aufgabe der ortskirchlichen Gemeindestruktur der Kirche, sagte Bedford-Strohm in einem Interview dem evangelischen Magazin "zeitzeichen".

„Sea-Watch 4“ rettet knapp 100 Migranten aus Seenot

Mo., 08/24/2020 - 12:23
Nach dem ersten Rettungseinsatz der „Sea-Watch 4“ hat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, die Notwendigkeit kirchlichen Engagements bei der Seenotrettung bekräftigt.

Vor 75 Jahren: Gründung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) im hessischen Treysa

Mo., 08/24/2020 - 12:18
Im nordhessischen Treysa kamen im August 1945 rund 120 protestantische Kirchenvertreter zusammen, um über einen Neuanfang nach dem Zweiten Weltkrieg zu beraten. Trotz heftigster Gegensätze gelang ihnen ein Kompromiss.

Internationaler Tag zum Gedenken an die Opfer von Gewalt aufgrund von Religion oder Glauben

Sa., 08/22/2020 - 11:28
Am 22. August 2020 wird erstmals der von den Vereinten Nationen ausgerufene „Internationale Tag zum Gedenken an die Opfer von Gewalttaten aus Gründen der Religion oder des Glaubens“ begangen. Mit dem Gedenktag soll die Aufmerksamkeit auf die wachsende Zahl der Menschen gerichtet werden, die unter religiöser Verfolgung leiden.

„Sea-Watch 4“ erreicht Rettungszone vor Libyen

Fr., 08/21/2020 - 12:13
Im Einsatzgebiet vor der Lybischen Küste hält die Crew der „Sea-Watch 4“ Ausschau nach schiffbrüchigen Migranten in Seenot.

Berlin auf dem Pilgerweg

Do., 08/20/2020 - 16:40
Der berühmte Jakobsweg, der nach Nordspanien führt, begeistert weltweit zunehmend mehr Menschen. Die Zahl der Pilger nach Santiago de Compostela war zuletzt kontinuierlich gestiegen. Vom Pilgern angesteckt ist nun auch Berlin.

Seenotretter: „Ohne uns würden noch mehr Menschen sterben“

Do., 08/20/2020 - 15:57
Der französische Seenotretter Arnaud Banos bekräftigt die Notwendigkeit der zivilgesellschaftlichen Seenotrettung. „Wenn wir nicht hier sind, ist es niemand. Ohne uns würden noch mehr Menschen sterben“, sagte er im Interview auf dem Seenotrettungsschiff „Sea-Watch 4“, das am vergangenen Wochenende zu seinem ersten Einsatz im Mittelmeer aufgebrochen ist. Das überwiegend aus kirchlichen Mitteln finanzierte Schiff ist auf dem Weg in die Such- und Rettungszone vor Libyen.

Bischof Stäblein: Greta Thunberg hat Bewusstsein der Welt verändert

Do., 08/20/2020 - 11:12
In seiner „B.Z.“-Kolumne hat der Berliner Bischof Christian Stäblein die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg gewürdigt. Vor zwei Jahren habe sie sich das erste Mal allein vor das schwedische Parlament gesetzt, und daraus entstanden sei eine weltweite Klimabewegung.

Wir sind die Besten?! Qualität in der Evangelischen Kindertagesstättenarbeit

Mi., 08/19/2020 - 17:58
Am 21. Oktober 2020 findet das Online-Seminar zum Thema „Wir sind die Besten?! Qualität in der Evangelischen Kindertagesstättenarbeit“ statt. Impulse gibt es dieses Mal von Annette Scheunpflug, Friedrich Schweitzer, Isabell Schneider-Wölfinger und Christiane Münderlein.

Bischöfe bestürzt über mutmaßlich islamistischen Anschlag

Mi., 08/19/2020 - 16:22
Die Berliner Bischöfe Christian Stäblein und Heiner Koch haben mit Bestürzung auf den mutmaßlich islamistischen Anschlag auf der Berliner Stadtautobahn reagiert. „Unsere Gedanken und Gebete gelten den Opfern der offenbar bewusst herbeigeführten Unfälle und ihren Angehörigen“, erklärten beide in Berlin.

Streaming – von der Kanzel in die Küche

Mi., 08/19/2020 - 15:10
Unser Gottesdienst zur festen Zeit im dafür vorgesehenen Kirchenraum – innerhalb von wenigen Wochen galt das nicht mehr. Doch Entmutigung ist keine Option: Zahllose Kirchengemeinden im ganzen Land finden Wege, ihre Mitglieder und Neuinteressierte online zu versammeln. Lesen Sie hier, was sich dabei bewährt hat und mit welchen Tipps Sie sich noch mehr Gestaltungsfreiraum verschaffen.

Globale Kirchenbünde besorgt über Menschenrechtslage in Simbabwe

Mi., 08/19/2020 - 14:11
Die großen kirchlichen Weltbünde haben ihre Sorge über die Lage der Menschenrechte in Simbabwe zum Ausdruck gebracht. „Wir sind vor allem besorgt über die Misshandlung von politischen Aktivisten und anderen Fürsprechern der Menschenrechte“, heißt es in einem vom Ökumenischen Rat der Kirchen (ÖRK) veröffentlichten Offenen Brief an die Kirchen und das Volk von Simbabwe.

Stiftung ermöglicht Musikern in Not Auftritte

Di., 08/18/2020 - 17:36
Die kirchliche Hanns-Lilje-Stiftung und ihr Freundeskreis wollen in der Corona-Krise freischaffende Musikerinnen und Musiker unterstützen. Dazu starten sie in Hannover den zweiten Durchgang ihrer „Stiftungskonzerte“. Solisten oder kleine Ensembles treten dabei in Gärten und Innenhöfen oder auf Vorplätzen von Senioren- und Pflegeheimen auf und werden dafür honoriert.

„Sea-Watch 4“ startet zu erster Rettungsmission

Mo., 08/17/2020 - 11:03
Das Seenotrettungsschiff „Sea-Watch 4“ ist zu seinem ersten Einsatz im Mittelmeer aufgebrochen. Das aus Spenden finanzierte Schiff hat am Samstag den spanischen Hafen von Burriana verlassen und ist auf dem Weg in die Such- und Rettungszone vor Libyen, teilte Sea-Watch mit. Er sei dankbar, dass das Schiff endlich ausgelaufen sei, sagte der Ratsvorsitzende EKD, Heinrich Bedford-Strohm.

Das Ende der Partnerschaft

Fr., 08/14/2020 - 22:08
Kirche und Sport sollten ihre Schnittmengen in den Kommunen bewusster wahrnehmen. Ein Artikel von Peter Noss in „zeitzeichen“ über das Zusammenspiel von Sport und Kirche in den Gemeinden.

Seiten