Sammlung von Newsfeeds

Präses Kurschus ruft zu Teilnahme an globalem Klimaaktionstag auf

Ev. Kirche im Deutschland - Do., 09/24/2020 - 16:55
Die westfälische Präses Annette Kurschus und Stellvertretende Vorsitzende des Rates der EKD ruft dazu auf, beim Klima-Aktionstag am Freitag mitzumachen und ein "kraftvolles Zeichen zu setzen". "Wie Corona braucht auch die Klimakrise unser entschiedenes Handeln", sagte Kurschus in Bielefeld.

„Vertrauen lässt sich schwer digitalisieren!“

Ev. Kirche im Deutschland - Mi., 09/23/2020 - 14:24
Die Kirchen sollten nicht zu schnell dem Slogan „Mehr Digitalisierung“ folgen – meint der Heidelberger Philosoph PD Dr. Magnus Schlette. Er leitet den Arbeitsbereich „Theologie und Naturwissenschaft“ an der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft (FEST). Ein Interview über die Rolle der Kirchen in der Corona-Pandemie.

„Religiöser Übermut ist unangebracht!“

Ev. Kirche im Deutschland - Mi., 09/23/2020 - 12:03
Gottesdienste dürfen nicht lebensgefährlich sein – deswegen ist die Vorsicht der Kirchen angesichts der Pandemie sinnvoll, meint der Heidelberger Theologieprofessor Philipp Stoellger, Leiter der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft (FEST). Doch wie kann Kirche unter den Vorzeichen der Pandemie künftig ihr religiöses Angebot aufrechterhalten, das stark an der Leiblichkeit und Sinnlichkeit ausgerichtet ist? Ein Interview über die Folgen der Corona-Pandemie für die Kirche.

EU-Asylreform: Kirchen gegen Verfahren an Außengrenzen

Ev. Kirche im Deutschland - Mi., 09/23/2020 - 10:36
Kirchen und Diakonie haben sich vor der Vorstellung des neuen Asyl- und Migrationspakts der EU-Kommission gegen Asylverfahren an den Grenzen ausgesprochen und davor gewarnt, Abstriche auf Kosten von Flüchtlingen zu machen.

Eucharistische Gastfreundschaft soll beim Kirchentag möglich sein

Ev. Kirche im Deutschland - Di., 09/22/2020 - 17:45
Trotz Kritik des Vatikans wollen die Veranstalter des 3. Ökumenischen Kirchentags an einer möglichen eucharistischen Gastfreundschaft festhalten. Das theologische Papier „Gemeinsam am Tisch des Herrn“ sei eine Leitschnur für die Programmgestaltung, sagte die evangelische Präsidentin Bettina Limperg.

„Wir brauchen den Ökumenischen Kirchentag gerade jetzt“

Ev. Kirche im Deutschland - Di., 09/22/2020 - 17:12
Der 3. Ökumenische Kirchentag soll 2021 in Frankfurt stattfinden. Doch wegen der Pandemie können nun deutlich weniger Menschen vor Ort an den Veranstaltungen teilnehmen als üblich. Die veränderten Bedingungen sind eine Chance, sagen die Präsidenten.

Die neuen Allrounder machen alles - nur keine Taufen

Ev. Kirche im Deutschland - Mo., 09/21/2020 - 18:06
Wenn Religionspädagogen eine evangelische Pfarrstelle antreten - In der extremen Diaspora Ostbayerns werden einige vakante evangelische Pfarrstellen inzwischen berufsgruppenübergreifend ausgeschrieben. Ein Versuchsballon, der Schule machen könnte.

Dorothee Wüst zur neuen Kirchenpräsidentin der Ev. Kirche der Pfalz gewählt

Ev. Kirche im Deutschland - Mo., 09/21/2020 - 11:59
Es ist ein Novum: Erstmals wird mit Oberkirchenrätin Dorothee Wüst aus Kaiserslautern eine Frau die Evangelische Kirche der Pfalz repräsentieren. Als Nachfolgerin von Kirchenpräsident Christian Schad setzt sie auf Veränderungen in der evangelischen Kirche.

EKD-Kulturbeauftragter: Auch geschlossene Kirchen sind Gedenkorte

Ev. Kirche im Deutschland - Fr., 09/18/2020 - 14:56
Der Kulturbeauftragte der EKD, Johann Hinrich Claussen, hat der Kirche einen kreativen Umgang mit der Corona-Pandemie bescheinigt. "Wir leben von der Begegnung in unterschiedlichsten Räumen - auch wenn sie digital sind". "Doch selbst geschlossene Kirchen sind noch Gedenkorte", sagte der Hamburger Theologe.

Friedhöfe werben als Immaterielles Kulturerbe

Ev. Kirche im Deutschland - Fr., 09/18/2020 - 14:01
Bundesweit ist der 20. September 2020 der Tag des Friedhofs. Auf Empfehlung der Deutschen Unesco-Kommission wurde im März dieses Jahres die Friedhofskultur in Deutschland in das bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

EKD veröffentlicht Grundsatzpapier zur Kita-Arbeit

Ev. Kirche im Deutschland - Do., 09/17/2020 - 15:04
Evangelische Kitas sind längst von religiöser Vielfalt geprägt. Die EKD will mit einem Grundsatzpapier dazu beitragen, ihr christliches Profil zu stärken.

Das Dilemma mit der Organisationsform der Kirche

Ev. Kirche im Deutschland - Do., 09/17/2020 - 13:54
Kann Kirche Kirche bleiben, wenn sie sich wirklich auf die Gesellschaft einstellt, wenn sie das religiöse Bedürfnis der Gesellschaft, das immer weniger an organisierte Kirchlichkeit gebunden ist, bedient? Wäre dieser Erfolg das Ende ihrer Organisierbarkeit? Diese Fragen stellt Armin Nassehi bei seinem Vortrag zum Zukunftsforum 2020.

Resonanz- und Kulturanalyse in der Mittleren Leitungsebene

Ev. Kirche im Deutschland - Do., 09/17/2020 - 13:51
Frank Schomburg von nexpractice GmbH präsentiert den Teilnehmenden die Ergebnisse der Resonanz- und Kulturanalyse in der Mittleren Leitungsebene in einem Video-Vortrag. Im Vorfeld des EKD-Zukunftsforums 2020 wurden dazu 87 Tiefeninterviews durchgeführt und ausgewertet.

Kirche als Erfahrungsraum – jenseits der Organisierbarkeit

Ev. Kirche im Deutschland - Do., 09/17/2020 - 13:26
Für Pfarrerin Sabrina Müller, Theologische Geschäftsführerin des Zentrums für Kirchenentwicklung der Universität Zürich, hat Kirche das Potenzial einer Kirche der Zukunft, wenn sie zu einem Ort wird, wo religiöse Erfahrungen verstanden, diskutiert und gedeutet werden. Dieser Ort muss nicht mehr zwingend, kann aber geographischer Natur sein. Naheliegend ist es vielmehr Kirche als Netzwerk zu verstehen, in dem auch Ortsgemeinde einen Platz hat. Aber eben einen Platz unter anderen und nicht den einzigen Platz und die Deutungsmacht.

Digitalisierungsschub für Kirchen: Soziale Nähe dank digitaler Verbundenheit

Ev. Kirche im Deutschland - Mi., 09/16/2020 - 17:03
Mit dem Ausbruch des Corona-Virus und dessen Auswirkungen auf das soziale Miteinander und auf das Arbeitsleben hat die Digitalisierung insbesondere auch im kirchlichen Umfeld eine neue Dringlichkeit bekommen. Die ECKD KIGST GmbH als IT-Dienstleister im kirchlichen Umfeld hat vor diesem Hintergrund eine Umfrage unter dem Titel „(Post-)Corona-Zeit – Digitalisierungsschub für Kirchen. Was bleibt und was geht?“ durchgeführt und die Ergebnisse veröffentlicht.

Diakonie: Koalition springt bei Flüchtlingsaufnahme „viel zu kurz“

Ev. Kirche im Deutschland - Mi., 09/16/2020 - 15:19
Ulrich Lilie, Präsident der Diakonie Deutschland, hält die von der Bundesregierung geplante Aufnahme von rund 1.550 Migranten von griechischen Inseln für unzureichend. Der Beschluss „kommt leider spät und springt viel zu kurz“, sagte Lilie.

Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen wählt Vorstandsmitglieder

Ev. Kirche im Deutschland - Mi., 09/16/2020 - 15:03
Der evangelische Landesbischof Friedrich Kramer ist neues Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK). Kramer folgt als Vertreter der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) auf den ehemaligen Kasseler Bischof Martin Hein, der im September 2019 in den Ruhestand gegangen war.

Sondersynode wählt neuen pfälzischen Kirchenpräsidenten

Ev. Kirche im Deutschland - Mi., 09/16/2020 - 14:38
Auf einer Sondersynode in Speyer entscheidet die pfälzische Landeskirche am 19. September über die Nachfolge von Kirchenpräsident Christian Schad. Zur Wahl stellen sich die Oberkirchenrätinnen Marianne Wagner und Dorothee Wüst sowie Diakoniepfarrer Albrecht Bähr.

Amal: Große Nachfrage nach Nachrichten auf Arabisch und Persisch

Ev. Kirche im Deutschland - Di., 09/15/2020 - 14:08
Amal berichtet auf Arabisch und Persisch tagesaktuell aus Berlin, Hamburg und ganz Deutschland. Gerade in Corona-Zeiten suchen die Menschen, die noch nicht so gut Deutsch sprechen, verlässliche Informationen über die Pandemie und das, was in ihrem Umfeld passiert.

Bischöfe rufen zu Geduld und Besonnenheit in der Corona-Krise auf

Ev. Kirche im Deutschland - Mo., 09/14/2020 - 17:17
Angesichts anhaltender Ungewissheit gegenüber dem weiteren Verlauf der Corona-Pandemie, hat der evangelische Landesbischof Ralf Meister aus Hannover zu Geduld und Zuversicht aufgerufen. Die Menschen dürften sich von dem Virus nicht so in den Bann ziehen lassen, dass ihr Denken und ihre Wünsche aus Angst verformt werden, so der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad.

Seiten

www.lermen.de Aggregator abonnieren